Mehr als ein Drittel der Suchanfragen in den USA kommen von Smartphone und Tablet

RKG Digital hat in seinem letzten Digital Marketing Report berichtet, dass mehr als ein Drittel nämlich 34% der Suchanfragen von mobilen Geräten wie Smartphones und Tablet in den USA gestellt werden. Interessant an diesen Zahlen ist, dass das iPhone für 12% der Anfragen verantwortlich ist und das iPad noch einmal 11%.

RKG - Mobiler Anteil an Suchanfragen in den USA - 2014

Schaut man sich die Entwicklung der Salb von Suchanfragen an, so sieht man das sich die Anfragen innerhalb von 2 Jahren mehr als verdoppelt haben von Q2 2012 mit 15% und im Jahr Q2 2014 sind es schon 34%. Innerhalb von 12 Monaten stiegt der Anteil noch einmal um 8%.

Quelle: MarketingCharts

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.