Jeder vierte wohlhabende Europäer besitzt ein Smartphone, Tablet und PC

eMarketer hat diese Woche Zahlen zur Verteilung von digitalen Geräten bei wohlhabenden Europäern veröffentlicht. Demnach hat die Verbreitung von Tablets und Smartphones in den letzten 3 Jahren enorm zu genommen. Die Verbreitung von Tablets konnte sich mehr als verdreifachen von 11% im Jahr 2011 auf 35% im Jahr 2013.

Eine enorme Steigerung fand auch bei Smartphones statt. Im Jahr 2011 gaben erst 40% der wohlhabenden befragten an ein Smartphone zu besitzen und im Jahr 2013 wuchs diese Zahl auf 70% an. Im Gegensatz dazu nam die Verbreitung von Laptop und Desktop um 2% ab von 94% im Jahr 2011 auf 92% im Jahr 2013 – allerdings heißt dies immer noch das fast jeder einen PC hat.

Durch die starke Zunahme bei der Verbreitung von Smartphones und Tablets hat sich auch die Gruppe der Befragten stark vergrößert, die alle 3 Geräte besitzen – nämlich sowohl PC als auch Smartphone als auch ein Tablet. Im Jahr 2011 waren dies erst 8% während es im Jahr 2013 schon 28% waren. Dies bedeutet, dass 80% der Tabletbesitzer auch alle beiden anderen Geräte besitzen.

eMarketer - Verbreitung von digitalen Geraeten bei wohlhabenden Europaern - 2014

Quelle: eMarketer

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.