iPhone 5s und iPhone 5c verkaufen sich gleich gut in UK im Juni

Kantar Worldpanel hat neben der allgemeinen Übersicht über die Verkaufszahlen der verschiedenen Smartphone OS Versionen auch noch detailliertere Zahlen für den britischen Markt veröffentlicht. Ein interessantes Statement war, dass Apple genauso viele iPhone 5s wie iPhone 6c im Betrachtungszeitraum von April, Mai und Juni 2014 verkauft hat. Damit scheint die Strategie mit dem iPhone 5c eine andere Zielgruppe anzusprechen aufzugehen. Zusätzlich gab es eine Übersicht über den Marktanteil der Hersteller.

Mehr als jedes dritte Smartphone, dass im Betrachtungszeitraum in Großbritannien verkauft worden ist, kam von Samsung. Auf Platz 2 folgt Apple mit einem Anteil von 28,5%. Der dritte Platz geht an Nokia, die insgesamt 9,6% Smartphones mit Windows Phone in diesem Zeitraum verkauft haben. Sony und HTC folgen auf 4 und 5. Die Android Hersteller Motorola und LG kommen mit 1,8% und 1,1% auf den folgenden Plätzen. Interessant ist, dass kein Chinesischer Hersteller auf den vorderen Plätzen in UK zu finden ist, obwohl global gesehen in den Top 5 vorhanden sind.

KantarWorldpanel-Marktanteil-Smartphone-OEM-Verkaufe-in-UK-Juni-2014

 

Betrachtet man die Entwicklung der Smartphone OS in den letzten 12 Monaten. So sieht man, dass alle drei großen Betriebssysteme in den letzen 12 Monaten gewinne verzeichnen konnten. Dies ging auf Kosten der anderen, die von 6,9% auf 1,3% gefallen sind. In diesen Zahlen ist seit diesem Monat Blackberry und schon seit längerer Zeit Symbian zusammengefasst. Insgesamt konnte Android in den letzten 12 Monaten noch eimal um 3% zu legen und knapp über die 60% Marke kommen. iOS verbesserte sich um 0,4% auf 28,5%. Windows Phone konnte weiter zu legen in Großbritannien und kommt nun auf einen Marktanteil von 9,6%.

KantarWorldpanel-Marktanteil-Smartphone-Verkaufe-in-UK-Juni-2013-vs-2014

 

Quelle: Kantar

 

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.