Mobile Display Werbung soll in 2014 erstmals mehr als 100 Mio Euro Umsatz erreichen

Der OVK und der BVDW haben ihren aktuellen Mobile Advertising Report veröffentlicht und eine Prognose für 2014 hinzugefügt. Laut diesen Zahlen soll Mobile Display Werbung in Deutschland im Jahr 2014 107 Millionen EUR Umsatz erzielen. Dies würde einem Wachstum von 65% gegenüber dem Jahr 2013 entsprechen.

In 2013 erreichte die Mobile Display Werbung 65 Millionen EUR Umsatz, dies war ein Wachstum von 67% gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2012 war der Markt für Mobile Display Werbung erst 39 Millionen EUR groß.

Damit bleibt der Markt für Mobile Display Werbung, die vom OVK erfasst wird, ein sehr dynamischer Markt und soll auch in den nächsten Jahren weiter stark wachsen. Das Wachstum wird dabei von mehren Faktoren bestimmt. Einmal wächst der Markt natürlich mit der stärkeren Verbreitung von Smartphones in Deutschland und der steigenden Nutzung des Mobile Internets. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Nutzungsintensität des Mobilen Internets weiter zu nimmt. Zum anderen sollen auch die Umsätze weiter steigen durch neue Werbemittel und Werbelösungen die über die verschiedenen Medien hinweg implementiert sind.

BVDW-Mobile-Advertising-Umsaetze-in-Deutschland-2014

Zu beachten bei diesen Zahlen nur Mobile Display Werbung erfasst wird und zum Beispiel keine Umsätze von Search Engine Marketing.

Quelle: BVDW

 

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.