Markt für Smartwatches soll von 8 Mio Geräten in 2014 auf 45 Mio in 2017 wachsen

Canalys hat den noch sehr kleinen und jungen Markt der Fitnessarmbänder und Smartwatches analysiert. Sie haben dabei einmal das 2. Halbjahr analysiert und eine Vorhersage für die nächsten Jahre erstellt. Der Markt soll von 1,6 Mio Smartwatches im zweiten Halbjahr 2013 auf 8 Millionen in diesem Jahr wachsen. Für das Jahr 2015 ist dann noch einmal eine Verdreifachung vorhergesagt. Danach soll sich der Markt bis 2017 noch einmal verdoppeln.

Absatz Entwicklung bei Smartwatches von 2014 bis 2017

Die Fitnessarmbänder sollen ebenfalls weiter stark wachsen und soll im Jahr 2014 17 Millionen Armbänder umfassen. Im zweiten Halbjahr 20143 war Fitbit der unangefochtene Marktführer mit einem Marktanteil von über 50%. Auf Platz 2 folgt Jawbone und Nike kommt auf Platz drei mit 14%.

Marktanteil der Fitnessarmbänder im zweiten Halbjahr 2013

Bei den Smartwatches hat Samsung mit seiner Galaxy Gear auf Anhieb die Marktführerschaft gewonnen und kommt auf einen Marktanteil von 19%. Hier zeigen sich die Auswirkungen der großen Marketingkampagne für die Galaxy Gear und auch die Aktionen bei denen man die Gear im Paket mit einem Note 3 erwerben konnte. Sony erreicht mit seinen Produkte 19% und auf Platz drei kommt die Pebble mit 16%.

Marktanteil der Smartwatches Hersteller im zweiten Halbjahr 2013

Quelle: Canalys

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.