Im Januar wurden über 50% der Facebook Referrals mit einen Smartphone durchgeführt laut Shareaholic

Shareaholic ein Dienstleister, der Share Widgets für Webseiten und Blogs bereitstellt, hat eine aktuelle Statistik veröffentlich, wie sich die Referrals von Facebook zusammen setzen. In der Statistik kann man deutlich sehen wie sich die Referrals mit Smartphones seit September 2013 kontinuierlich gesteigert haben.

Im Januar war Facebook insgesamt für 16,21% der Referrals bei den von Shareaholic betrachteten Webseiten verantwortlich, von diesen benutzen 8,25% ein Smartphone. Dies macht eine Anteil von 51% aus. Dies zeigt wie wichtig ist, dass eine Webseite auch auf einem Smartphone gut funktioniert, sei es durch ein Responsive design oder durch eine dedizierte Version der Seite. Die Referrals mit dem Smartphone sind von 2,7% im September auf die besagt 8,25% gestiegen.Die genaue Entwicklung der gesamten Facebook Referrals und dem mobilen Anteil kann man in der Grafik genau sehen.

Shareaholic-Mobile-und-Desktop-Referrals-Facebook-2014

 

In einem älteren Report hatte Shareaholic berichtet, dass der Anteil der mobilen Referrals im September 2012 erst bei 0,7% gelegen hatte und sie sich innerhalb eines Jahres mehr als verdreifacht haben. Betrachtet man nun den Zeitraum von September bis Januar, so hat sich der Anteil noch einmal mehr als verdreifacht. Im Januar 2013 lag der Anteil der mobilen Referrals bei 1,87%, sie haben sich als innerhalb der letzten 12 Monte mehr als vervierfacht.

Quelle: Shareaholic

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.