Jedes 3. verkaufte Tablet im Weihnachtsquartal kam von Apple

IDC hat seine Marktzahlen für den weltweiten Tabletmarkt veröffentlicht. Apple feiert ein sehr starkes Weihnachtsquartal und verkauft so viele iPads wie noch nie in einem Quartal. Apple hat im 4. Quartal 2013 26 Millionen Tablets verkauft, im 4. Quartal 2012 waren es nur 22,9 Millionen. Allerdings verlor Apple Marktanteile und kam auf nur noch 33,8%, da der Gesamtmarkt schneller gewachsen ist.

Samsung hat im 4. Quartal 14,5 Millionen Tabletts verkauft und konnte damit ebenfalls einen neuen Rekord aufstellen und kam auf einen Marktanteil von 18,8%. Amazon feiert einen Wiedereintritt in die Liste der Top Tablet Hersteller mit 5,8 Millionen verkauften Geräten und einem Marktanteil von 7,6%. Auf Platz 4 folgt Asus mit 5,1% Marktanteil und 3,9 Millionen verkauften Tablets. Lenovo verlor einen Platz und verkaufte 3,4 Millionen Tabletts auf Platz 5.

IDC-Marktanteil-Tablet-OEMS-pro-Quartal-Dez-2013-2014

 

Betrachtet man die Zahlen für das gesamte Jahr 2013 und 2012, so verliert Apple Marktanteil im Tabletmarkt. Apple erreichte im Jahr 2012 einen Marktanteil von 48% mit 65,7 Millionen verkauften Geräten und in diesem Jahr verkaufte Apple 74,2 Millionen Geräte, allerdings kommt Apple nur noch auf einen Marktanteil von 34%. Samsung konnte die Zahl seiner verkauften Tablets mehr als verdoppeln und kommt mit 41,1 Millionen verkauften Geräten auf einen Marktanteil von 19%, nach dem es im Jahr 2012 nur zu 12% Marktanteil gereicht hat. Der gesamte Markt wuchs von 135,9 Millionen Tablets auf 218,8 Millionen Tablets oder um 60%.

IDC-Anzahl-verkaufter-Tablets-2012-und-2013-2014

 

Quelle: IDC

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.