Jedes 4. von 5 verkauften Smartphones im dritten Quartal 2013 lief mit Android

IDC hat seine aktuellen Zahlen für die Marktanteile der Smartphone Betriebssysteme im dritten Quartal veröffentlicht. Android liegt demnach bei 81%, also lief jedes 4. von 5 verkauften Smartphone lief mit Android. iOS kam nur noch auf 12,9%, allerdings kommt das wichtige Quartal nach dem Start der neuen iPhone Version erst mit dem vierten Quartal.

Vergleicht man die Marktanteile im dritten Quartal 2012 mit denen von diesem Jahr, so fällt auf, dass Android noch leicht von 74,9% auf 81,0% zu legen konnte. iOS hat leicht verloren von 14,4% auf 12,9%, Windows Phone konnte eine leichte Steigerung von 2,0% auf 3,6% erlangen. Prozentual gesehen ist dieser Anstieg zwar sehr hoch mit 163%, allerdings von einer sehr sehr geringen Basis. Windows Phone kommt in absoluten Zahlen auf 9,5 Mio verkauften Geräten bei einem Gesamtmarkt von 261 Millionen verkauften Smartphones im Quartal.

Der Gesamtmarkt legt von 181 Millionen Smartphones im dritten Quartal 2012 auf 261,1 Millionen im dritten Quartal 2013, eine Steigerung um 44%.

IDC - Marktanteil an den Verkaeufen Q3 2012 vs Q3 2013 - 2013

Betrachtet man die Entwicklung der Marktanteile über die letzten Quartale, so sieht man die konstante Steigerung der Marktanteile für Android von unter 50% im zweiten Quartal 2011 auf knapp über 80% im dritten Quartal 2013.

Apple startete bei knapp unter 20% und liegt nun unter diesem Wert bei 12,9%, allerdings steigt dies in der Regel im vierten und ersten Quartal wieder an. Der große Verlierer ist  Blackberry, die von 11,5% im Q2 2011 auf 1,5 im Q3 2013 gefallen sind. Windows Phone konnte in den letzten Quartalen wieder leicht zu legen. Symbian und Linux werden in den aktuellen Statistiken gar nicht mehr erfasst, da sie auch gar nicht mehr aktiv beworben werden.

IDC - Marktanteil an den Verkäufen von Smartphone OS Q3 2013 - 2013

Quelle: IDC

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.