Facebook verdient mit Mobile Users genauso viel wie mit Desktop Nutzern

Lange Zeit hat Facebook ein Problem mit der zunehmenden Anzahl an Mobilen Facebook User gehabt, da man mit diesen kein bzw. wesentlich weniger Geld verdient hat. Laut einem Resarch Bericht der Citibank scheint Facebook dieses Problem gelöst zu haben.

Der Bericht zeigt in einer Grafik die Entwicklung des Durchschnittlichen Werbeumsatzes bei Facebook pro monatlichem uniquem User und zwar getrennt für Mobile und Desktop.

Die Citibank schätzt, dass im dritten Quartal 2013 Facebook genauso viel Umsatz pro Nutzer mit einem Desktop als mit einem Mobilen Nutzer macht. Die geänderten Werbeformate für mobile Nutzer scheinen sich demnach ausgezahlt zu haben.

CitiRe - Facebook Mobile Ad Revenue - 2013

Quelle: Citi Research

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.