2013 werden in Deutschland 23% mehr Smartphones verkauft

Im Jahr 2013 werden in Deutschland geschätzte 26,4 Millionen Smartphones verkauft, dies ist ein Anstieg um 23% von 21,6 Millionen im Jahr 2012. Seit 2010 hat sich damit die Anzahl der verkauften Geräte mehr als verdoppelt.

Der geschätzte Umsatz stiegt jedoch nur auf 8,4 Mrd. Euro von 7,5 Mrd. Euro im Vorjahr oder um 14%, dies zeigt, dass immer mehr preiswertere Smartphones gekauft werden und der durchschnittliche Preis pro Gerät sinkt.

Die Verbreitung von Smartphones hat in diesem Zuge auch zugenommen in Deutschland. Laut Studie besitzen 40% der Deutschen ein Smartphone in der Altergruppe der 14 bis 29-jährigen sind dies schon 60%.

Bitkom - Smartphone wachstum in Deutschland - 2013

 

Quelle: BITKOM

Post Tags:

Leave Yours +

One Comment

  1. Pingback: Fast jedes dritte verkaufte Handy in Europa ist ein Smartphone in 2013 | Statistiken4Mobile

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.