Samsung und Apple verlieren Marktanteile trotz mehr verkaufter Smartphones

IDC hat seinen aktuellen Smartphone und Mobiltelefon Report veröffentlich, demnach verlieren Samsung und Apple Marktanteile im Smartphonemarkt obwohl sie mehr Geräte verkauft haben im zweiten Quartal in 2013.

Die Verfolger der beiden Marktführer konnten stärker zulegen. Besonders hervorzuheben in diesem Zusammenhang ist LG. LG konnte seinen Smartphone Absatz innerhalb eines Jahres von 5,8 Millionen auf 12,10 Millionen steigern. Lenovo konnte ebenfalls stärker wachsen von 4,9 Millionen auf 11,3 Millionen. In diesem Vergleich fallen die Zuwächse bei Samsung von 50,3 auf 72,4 und bei Apple 26,0 Millionen auf 31,10 Millionen geringer aus.
IDC - Marktanteil OEMs Smartphones Q2 2013 - 2013

Quelle: IDC

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.