Samsung löst Apple als Hersteller mit den meisten Mobilen Seitenaufrufen weltweit ab

Im letzten Jahr hat sich die Marktführerschaft der Endgerätemarken bei der Nutzung des Mobilen Internet zweimal geändert, dies zeigt wie stark der Markt noch in Bewegung ist.

im Juli 2012 war Nokia immer noch der Marktführer, wenn es um die globale Mobile Internet Nutzung ging mit einem Anteil von 28,05%, Apple kam auf den zweiten Platz mit 25,43%.

Im Januar 2013, wurde jedoch Nokia von Apple überholt und Apple hielt die Marktführerschaft bis Juni 2013. Im Juni 2013 hat Samsung Apple überholt und hat nun den größten Anteil bei den Nutzern des Mobilen Internets, wenn auch denkbar knapp. Samsung kommt auf 25,47% und Apple auf 25.09%. Nokia hält sich auf dem dritten Platz mit 21,9&% und konnte in den letzten drei Monaten wieder leicht Marktanteile gewinnen.

StatCounter-mobile_os-DE-monthly-201006-201306
In Großbritannien und den USA ist Apple immer noch der klare Marktführer mit über 50% in den USA und fast 48% in Großbritannien.

Quelle: StatCounter

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.