Auf Dreiviertel der verkauften Smartphone in Deutschland läuft Android

Nach dem ich gestern die Zahlen von Comscore gepostet habe, die die benutzten Smartphones zeigen, habe ich gerade einmal die Zahlen des Kantar Worldpanels zusammengetragen. Diese Zahlen betrachten die verkauften Smartphones der letzten 3 Monate.

Grundsätzlich zeigt sich dort ein ähnliches Bild, wie bei den Zahlen von ComScore. Allerdings hat bei diesen Zahlen Android einen noch höheren Marktanteil als bei Comscore und Apple ist unter die 20% gerutscht. Windows Phone liegt ungefähr gleich auf bei beiden Statistiken, während Blackberry und Symbian praktisch nicht mehr verkauft werden in Deutschland.
Smartphone Betriebssysteme KantarWorldpanel Mai2012 vs Mai2013 - Mai2013

In der folgenden Grafik kann man schön sehen, wie es zu der aktuellen Situation gekommen ist. Sie zeigt die Zahlen von Kantar der letzten 2,5 Jahre auf. In der Grafik sieht man wie kontinuierlich Symbian verloren hat und Android massiv zugelegt hat von 20% im Dezember 2010 auf 76% im Mai 2013. Apple hat im Dezember 2010 einen Anteil von 31% gehabt und im Mai 2013 nur noch 15%. Allerdings sieht man hier auch ganz deutlich die Schwankungen in den einzelnen Zeiträumen und man kann erwarten, dass im Herbst die Zahlen wieder auf 20% oder höher ansteigen werden, wenn das neue Modell auf den Markt kommt.
insgesamt kann man bei den Kantar Zahlen einen größere Fluktuation erkennen, da die Verkäufe stärker schwanken als der Marktanteil an den gesamten genutzten Smartphones.
Smartphone Betriebssysteme KantarWorldpanel-Mai2013

Kantar hat in seinem Blogpost noch ein paar interessante Details erwähnt, die sich nicht in den Zahlen wiederspiegeln. Android hat in europäischen Kernmärkten (UK, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien) einen Marktanteil von 70%. Bei diesen 70% ist Samsung der ungeschlagene Marktführer mit 50% Marktanteil an den gesamten verkauften Smartphones in diesen Märkten, so dass für die anderen Android Hersteller nur noch 20% bleiben.

Quelle: Kantar Worldpanel

Post Tags:

Leave Yours +

No Comments

Leave a Reply

* Required Fields.
Your email will not be published.